Workshop: Art Doc Archive bei permanently temporary? kulturBdigital-Konferenz 2023

kulturBdigital Konferenz 2023 „Permanent Temporary?“ Foto: Gregor Fischer

Bei der kulturBdigital Konferenz 2023 gab es einen Workshop zu Art Doc Archive:

Webarchivierung in der Praxis Neue Netzwerke für den Erhalt digitaler Kulturgüter? mit Lukas Fuchsgruber & Anna Schäffler, Projekt Art Doc Archive; Almut Pape & Leonie Rodrian, Zentral- und Landesbibliothek (https://kultur-b-digital.de/permanently-temporary-kulturbdigital-konferenz-2023/)

Im Workshop teilten wir unsere Erfahrung mit Webarchivierung der Selbstdokumentation der Berliner Kunstszene, und diskutierten mit den Teilnehmer*innen wie Netzwerke funktionieren können, die vielfältiges Wissen kollaborativ erhalten. Es ging uns darum von eher technischen Aspekten zur Frage der Kollaboration zu kommen, hierbei diskutierten wir insbesondere Machtungleichheiten zwischen großen staatlichen und städtischen Institutionen und den lokalen Initiativen und wie es hier zu einer machtkritisch-reflektierten Zusammenarbeit kommen kann.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Lukas Fuchsgruber (2023, 30. Oktober). Workshop: Art Doc Archive bei permanently temporary? kulturBdigital-Konferenz 2023. Nullmuseum. Abgerufen am 25. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/sgoh

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search