Aktuelles

Note: Scanography as experimental community hardware

In this blogpost I want to describe experiments of digital image production with a mobile scanner. I am talking about rather cheap technology (under 50 Euros) of handheld book scanners. Over the years I developed an experimental practice of using such book scanners to scan various surfaces (windows, dancefloors, walls,...

Publikation: Das Internet als Archiv und Museum. In: Anna Schäffler, Friederike Schäfer, Nanne Buurman (Hg.), Networks of Care (nGbK 2022)

Zur Publikation Networks of Care, herausgegeben von Anna Schäffler, Friederike Schäfer, Nanne Buurman durfte ich einen Beitrag zu “Das Internet als Archiv und Museum” beitragen. Auszug: Auf eine Art ist das Internet ein globales Archiv, dem wir alle Einträge hinzufügen können. Wenn wir uns dabei an offene Datenstandards halten, sind...

Mitschnitt: Soziale Aspekte des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz (KI) in Museen

Meine Forschung zu Digitalisierung in Museen beinhaltet oft, sich mit technologischen Trends zu beschäftigen, wie Blockchain, VR, KI. Ich versuche dabei soziale und datenpolitische Aspekte zu verfolgen (wie Arbeitsteilung, Diskriminierung, Kommerz, Datenschutz, etc.). Am 12.5. habe ich einen Input zum Thema “Wie und warum das Kulturerbe neu klassifizieren? Soziale Aspekte...

Publikation: Antikoloniale Positionen der Elefanten Press Galerie

Für das Friedrichshain-Kreuzberg Museum (FHXB Museum) und eine neue online Publikation Kolonialismus begegnen habe ich die Geschichte einer antikolonialen Ausstellung in den 1980er Jahren recherchiert. Archivalische Bilder spielten dabei auf zwei Arten eine Rolle: vor allem (digitalisierte) Ausstellungsansichten und die darin zu sehenden ausgestellten Fotografien, als auch Fotografien in Katalogen....

Note: The problem with Zoom meetings in academia

If there is any problem in a Jitsi or BBB call, instead of fixing the setup, many in public research institutions immediately switch to Zoom. What happens here: Two years into home office and “hybrid” meetings, most academics still don’t use basic things like lights and headsets. This weak infrastructure...

Podcast: Keymoments

The Berlin based artist Coco Bergholm has invited me to be part of a podcast called “Keymoments”. The concept: “KEYMOMENTS – what makes us change our thinking and acting? what has to happen to make things happen? the most changes we face are probably slow shifts, hardly noticeable transformations without...

Publikation: “Digitale Vermittlung ohne Facebook und Co.” kulturmanagement.net 2021

Im Zeitalter von Smartphones und Social Media sind digitale Netze ein allgegenwärtiger und zentraler gesellschaftlicher Raum geworden. Es gibt inzwischen zahlreiche Studien und Enthüllungen zu dem skandalösen Geschäftsmodell der kostenlosen Social Media Plattformen, trotzdem arbeitet digitale Kulturvermittlung oft mit diesen Plattformen. Wir müssen über Datenpolitik in der Museumsarbeit reden.  Ein...

Dokumentation: Arbeitsgruppe Korrespondenz Constance de Salm, Datathon IHA & DFK Paris

Deutsche Übersetzung von Teilen der Dokumentation (1, 2) unserer Arbeitsgruppe beim Datathon des DHIP & DFK Paris (24-26/11/2021). Ein Projekt von Sarah Rebecca Ondraszek, Eike Martin Löhden, Lukas Fuchsgruber, Élodie Lemaire mit der Unterstützung von Hippolyte Souvay. Im Rahmen des vom DHIP und dem DFK Paris organisierten Datathons zu Nutzung...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search