Workshop: Digitaler Museumsbesuch als Methode: Virtual Visits beim vDHd2021 25.3.2021

“Let’s visit museum collections! What can we gather about the data? An online workshop during vDHd2021 on 25 March 2021” https://uclab.fh-potsdam.de/vdhd2021/

Ankündigung: “Join us for virtual museum visits to engage with collection interfaces and reflect on the data that is being displayed, the kinds of interactions supported, and claims made about culture. Regardless whether the interfaces are cutting-edge or conventional, the main point of this participatory event is to jointly visit the online collections of museums and explore gaps in their representation. The workshop will adapt digital methods to perform data and interface criticism in the context of digital cultural heritage.”

Eindruck der von den Workshop-Teilnehmer*innen annotierten Screenshots eines gemeinsamen Besuchs der öffentlichen Sammlungsdatenbank der Staatlichen Museen Berlin.

Die Methode stammt von den virtuellen Besuchen von Kwame Opoku vor 10 Jahren. Schritt-für-Schritt-Protokolle, wie wir Daten finden, die den Benutzern der Museumssammlung präsentiert werden: https://www.modernghana.com/news/432652/virtual-visits-to-museums-holding-looted-benin.html



Diesen Blogbeitrag zitieren
Lukas Fuchsgruber (2021, 16. Juni). Workshop: Digitaler Museumsbesuch als Methode: Virtual Visits beim vDHd2021 25.3.2021. Nullmuseum. Abgerufen am 25. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/sgmv

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search